Donnerstag, 20. Dezember 2012

Bilder, Essen, Ich und mehr

Und noch einmal, ich liebe es ESSEN zu gehen. Das zähle ich schon zum Hobby. Neue Restaurants oder Bars oder oder oder. Ich liebe Griechisch, Spanisch, Chinesisch,Deutsch, Japanisch, Italienisch...ach einfach alles... Es geht auch viel Geld drauf, aber das ist mir recht egal. Ich lebe nur einmal, und ich kann es mir jetzt noch leisten...daher... Außerdem habe ich schicke helle Strähnchen im Haar und eo ein Teil mit Glitzer-Steinchen im Haar. Passt so gut zu den Feiertagen. Bin halt doch Tussie. Hab ne Uhr entdeckt, für die gehe ich mal paar mal nicht mehr essen...will sie haben :-) steh grad auf dieses rosé Gold. Neue süße Hausschuhe von Esprit durften einziehen. Liebster Duft zur Zeit Cavalli... auf den Lippen sind es mehrere Sachen, bin wieder bissel zu Nude zurück gegangen... Auf Arbeit packe ich seit fast zwei Wochen nur Geschenke ein und muss die Karten alle Handschriftlich schreiben, bei über 200 Stück ists gar nicht mal so einfach. Ein süßes Geschenk von einem Freund die "Grinse-Katzi" Aber schaut selbst... Bilder...

Eingebrochen ins Auto

Guten Morgen Ihr Hübschen, letzte Woche genau am 12.12.2012 wurde meine Scheibe kaputt gemacht und es wurde in mein Auto eingebrochen. Ich weiß ja das man seine Tasche mit Geldbeutel nicht im Auto liegen lassen soll. aber es waren vielleicht 10 Minuten. Ich wollte meine Schuhe wechseln und bin noch einmal in die Wohnung gerannt. Tasche mit allem auf dem Boden des Beifahrers. Ich komme wieder und sehe die kaputte Scheibe. Gott war ich traurig und sauer, alles auf einmal. Meine TASCHE; gELDBEUTEL ALLES geklaut. Es war auch so viel schminke drin, die mir einfach fehlt, die auch toll war. Und es waren viele nicht grad günstige Sachen in der Tasche, und das Geld habe ich nun nicht mir alles neu zu kaufen. Meine liebste Kette war drin...alles... Habt ihr auch schon so Erfahrungen gemacht? Ich hoffe ja der Dieb bricht sich sonst was... sorry ein Bruch ist ok...mehr wünsche ich ihm ja nicht. Und so sah meine arme Paula aus:

Dienstag, 4. Dezember 2012

NOTW essie "leading lady"

Moin Moin Ihr Hübschen und Süßen Dinger... ich habe mich in einen Nagellack verliebt. Es ist DER Weihnachtslack! Es wurde sicherlich schon viel darüber geschrieben und es gibt viele Bilder und und und...aber ich will auch zeigen wie toll er ist. :-) Zwei Schichten von leading lady Zwei Schichten vom essence Top Sealer better than gel nails Und Fertig... diesen Monat kommt mir kein anderer auf die Nägel... Ach habt ihr schon Erfahrungen mit dem ablackieren gemacht? Ist es schwierig wegen dem Glitzer? Davor habe ich jetzt schon angst :-( Bilder....

Einfach so...

Und noch einmal Guten Morgen, mögt ihr den Winter? Ich mag Schnee und manchmal auch das kalte Wetter. Gestern war ich auch zum ersten mal aufm Weihnachtsmarkt in Mannheim. Bei uns gibt es immer zwei, den großen am Wasserturm und einen kleinen in den Kapuzinerplanken. Ich mag den kleinen lieber, obwohl es mir vorkommt als wäre er manchmal besser besucht. Ich finde die Besucher dort auch angenehmer... naja... Aber gestern war es so scheiß kalt und nass und pfuiii. Hat mir ja echt fast keinen Spaß gemacht, aber nur FAST :-) Ich liebe ja Mützen und Schals und Co... daher ist Winter für mich ganz angenehm, und ich muss nicht so viel Haut zeigen hahaha was ich im Sommer ja nicht so mag. Außerdem liebe ich es in der Wohnung zu sein, gemütlich Tee trinken und ein Buch oder Zeitschriften zu lesen. Und im Winter schminke ich mich viel lieber. Obwohl meine Haut grad echt wieder zickt, mag ich gar nicht. Und wieder paar Bilder:

Montag, 3. Dezember 2012

Moin Moin

Guten Morgen Ihr Lieben, ich war vom 22.11. bis 25.11. in Hamburg. Es war wunderschön, und für mich war es das erste Mal. Und ich kann wirklich gleich sagen: HAMBURG ist meine Stadt. Ich beneide die Leute die dort leben. Ich habe die 47 Tage dort so genoßen, wahnsinn. Übernachtet haben wir im A&O Hostel mitten auf der Reeperbahn gegenüber vom Pulverfass und wirklich voll mitten drin. Ich habe mir das so gewünscht und bin froh das alles geklappt hat. Zum Hostel: es ist ein Hostel, was erwartet man? Es ist sehr groß, hat viele Zimmer egal ob für eine Person oder 6. Es gibt Zimmer mit Bad und ohne. Wir hatten leider eins ohne. Aber für 3 Übernachtungen war es ok. Es ist sauber, und ich habe nix entdeckt was ich schlimm fand. Es ist nicht sehr modern und auch nicht auf den neusten Stand, aber wir haben zu zweit für 3 Übernachtungen im Doppelzimmer 130€ bezahlt. Es gibt für einen Aufschlag von 7,50€ einen Parkplatz im Hinterhof (fand ich klasse) und für 5€ mehr darf man um 14 Uhr auschecken, anstatt um 11 Uhr. Was für uns perfekt war. Ich finde die Lage einfach perfekt. Immer wieder gerne, dann verzichte ich auf Luxus. Ich habe in den 4 Tagen wirklich viel erlebt. Es wird ein genauer Bericht folgen falls erwünscht ist. Wir waren im Docks auf einem Konzert (The Hives), bei König der Löwen, im Dungeons (so cool), im Pulverfass, in Susis Show Bar (das Bier kostet dort 13€ hahaha), waren shoppen, haben die Speicherstadt angeschaut, haben eine Schiffsfahrt gemacht, viel und lecker gegessen und und und... Paar Bilder vom Handy: