Dienstag, 17. April 2012

Lieblingsparfüm im April "Someday"

Hallo Ihr Hübschen,

ich habe mir vor einer Woche ein neues Parfüm gekauft.
Das Justin Bieber "Someday"... ich hasse es das es von Justin ist... aber es riecht so toll.

Das schreibt Douglas:

Someday startet mit einer fruchtigen Kopfnote aus Mandarine, Williamsbirne und Wildbeeren. Jasmin, Wasserlilie, cremig-weiche Blumen und Kokosorchidee bestimmen das Herz. Sandelholz, Vanille und weicher Moschus bilden die Basis. Der Flakon wird durch einen abnehmbaren Kristallherz-Anhähnger veredelt. Die Erlöse aus dem Verkauf des Duftest kommen den karitativen Organisationen „Make-A-Wish-Foundation“ und „Pencils of Promise“ zugute.

30ml kosten 29,95€, ich hatte einen 5€ Gutschein und habe knapp 25€ dafür bezahlt. Und ich finde es lohnt sich. Es sieht auch süß, leicht kitschig aus, aber egal. Viele haben schon gefragt...mhhh was für ein Parfüm hast du drauf. Und ich hasse es sagen zu müssen LOL!!!! Für mich riecht es bissel nach Frühling, blumig und süsslich, und nach paar Stunden einfach zart und schön.

Bild von der Douglas Seite:


Kuss und Gruß

1 Kommentar:

  1. Klingt gut :) Daran werde ich das nächste Mal schnuppern wenn ich bei Douglas bin, suche nämlich gerade ein Parfum für den Sommer

    AntwortenLöschen