Montag, 16. April 2012

Review Lush Shampoo Bar "Jumping Juniper"

Hallo Ihr Süßen,

heute möchte ich euch bissel was über die Shampoo Bar berichten.
Auf der Lush Seite steht folgendes dazu:

Dein Haar ist das, was gemeinhin als Schnittlauchlocken bekannt ist? Es hängt so lebendig wie zu lange gekochte Spaghetti von deinem Kopf herunter? Meist liegt das an überschüssiger Talgproduktion, die du mit diesem Shampoo allerdings leicht in den Griff bekommst. Es erfrischt mit spritzigen Zitronenöl und hilft mit Wacholder und Lavendel gegen fettendes Haar. Den Shampoobar über das nasse Haar reiben, mit den Händen aufschäumen und einkneten, auswaschen, fertig.

Ingredients: Sodium Lauryl Sulfate, Water (and) Lavandula Angustifolia Extract (Lavendelsud), Water (and) Rosmarinus Officinalis Leaf Extract (Rosmarinsud), Juniperus communis Fruit Oil (Wacholderöl), Citrus Limon Peel Oil (Zitronenöl), Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl), *Citral, *Limonene, Parfüm,CI 60725.

*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.
Vegan


Meine Erfahrung:

Also ich verwende es nun über 2 Wochen und muss sagen ich mag es. Meine Haare fetten wirklich weniger nach. Es ist kein Wundermittel, spätestens am dritten Tag sollte ich sie dann doch waschen, aber es sieht dann nicht mehr so schrecklich aus wie früher. Ich komme damit auch sehr gut klar. Ich mache mein Haar nass und reibe es dann ein, viel braucht man nicht, es ist sehr ergiebig. Es riecht auch nicht penetrant nach irgend etwas, sondern frisch einfach. Wenn die Haare noch nass sind fühlen sie sich erst einmal komisch an, wie als hätte man einfach mit einer Seife gewaschen, wisst ihr was ich meine? Aber wenn sie trocken sind, sind sie super weich und angenehm. Und ich werde es natürlich bis zum schluss benutzen, würde aber gerne noch die Soak&Float gegen Schuppen probieren, hab zwar nicht so viele aber doch paar. Hat das jemand, kann jemand darüber was sagen?

Kuss und Gruß

Kommentare:

  1. Hi!

    Danke für deine Review! Ich selbst habe noch nichts bei Lush gekauft, da sie mir irgendwie immer zu teuer waren und ich nichts richtiges fand, vielleicht probiere ich es einfach mal...

    Zu den Schuppen habe ich auch eine kleine Anekdote!

    Ich hatte immer die verschiedensten Shampoos von Guhl, Wella, John Frieda, Pantene, Gliss Kur, was man eben so im Laden alles findet und denkt DAS wäre das Produkt für seine Haare.

    Ich hatte mal Schuppen, mal weniger und ich schob es gerne auf die trockene Heizungsluft, den Jahreszeitenwechsel, Stress usw...

    In Wirklichkeit, schadete ich jahrelang meinem Haar einfach mit BILLIG Silikonen :-(

    Ich bekam von meiner Freundin vor 2 Jahren ein Produkt gegen Schuppen von KMS geschenkt (Shampoo*Conditioner) und tadaaaaaa...

    Keine Schuppen mehr, obwohl ich schon lange kein Schuppen Shampoo mehr von KMS benutze, sondern die regulären Produkte.

    Super ergiebig und traumhafte Haare!

    Liebe Grüße!

    :-* Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich hab mal im Internet bissel geschaut, meinst du das:

    KMS Head Remedy Dandruff Shampoo 300ml

    LG Adriana

    AntwortenLöschen
  3. http://www.hagelshop.de/Headremedy_c333.htm

    Hab ich grad entdeckt!

    50% auf die Produkte! :-O

    Die kannst du ruhig kaufen, ich weiß nämlich das KMS erst vor 2 Monaten ihr Design verändert hat, deshalb der Preisnachlass ;-)

    AntwortenLöschen