Donnerstag, 20. Dezember 2012

Eingebrochen ins Auto

Guten Morgen Ihr Hübschen, letzte Woche genau am 12.12.2012 wurde meine Scheibe kaputt gemacht und es wurde in mein Auto eingebrochen. Ich weiß ja das man seine Tasche mit Geldbeutel nicht im Auto liegen lassen soll. aber es waren vielleicht 10 Minuten. Ich wollte meine Schuhe wechseln und bin noch einmal in die Wohnung gerannt. Tasche mit allem auf dem Boden des Beifahrers. Ich komme wieder und sehe die kaputte Scheibe. Gott war ich traurig und sauer, alles auf einmal. Meine TASCHE; gELDBEUTEL ALLES geklaut. Es war auch so viel schminke drin, die mir einfach fehlt, die auch toll war. Und es waren viele nicht grad günstige Sachen in der Tasche, und das Geld habe ich nun nicht mir alles neu zu kaufen. Meine liebste Kette war drin...alles... Habt ihr auch schon so Erfahrungen gemacht? Ich hoffe ja der Dieb bricht sich sonst was... sorry ein Bruch ist ok...mehr wünsche ich ihm ja nicht. Und so sah meine arme Paula aus:

Kommentare:

  1. finde ich auch...man muss echt auf alles aufpassen...

    AntwortenLöschen
  2. Ist mir auch schon mal passiert :( Die haben mir damals mein Handy geklaut

    AntwortenLöschen