Donnerstag, 3. Januar 2013

Haare!!!!

Hallo Ihr Lieben, ich habe ein haariges Problem... naja was heißt Problem...aber vielleicht kann mir jemand helfen. Seit nun knapp 3 Jahren habe ich meine Haare kurz, und seit ca 4 Monaten will ich sie wieder lang wachsen lassen. Ich habe schon viel gefärbt und getönt und Co. ... Was ich mind. 2 mal in der Woche mache sind Locken mit den Glätteisen, ich habe auch bis jetzt nie etwas dazu benutzt damit sie gesund bleiben, weil ich sie ja regelmäßig wieder kurz geschnitten habe. Aber jetzt möchte ich wieder lange Haare haben und gehe nur noch so alle 8 Wochen um die Spitzen wirklich minimal zu kürzen. Und seit dem sind meine Haare futsch... nicht alle, nur paar, und mit den blonden Strähnchen sieht man es auch mehr als vorher. Ich möchte auf meine Locken aber auch nicht verzichten. Könnt ihr mir was empfehlen? Ein Shampoo, Kur, Maske...Hitzeschutz????? Jetzt sagt nicht abschneiden und kein Glätteisen benutzen...das will ich nicht hören... So sehen meine Haare gerade aus:
Wenn es wirklich etwas gibt was zu 90% hilft dann ist mir der Preis auch fast egal... Ich danke euch...

Kommentare:

  1. oh weh, das klingt ja gar nicht so gut, hast du vielleicht mal über heizwickler nachgedacht? die sind nicht ganz so schädlich wie das glätteisen, da sie anders arbeiten, sie werden nicht ganz so heiß und erzeugen haltbare locken dadurch, dass sie in den haaren auskühlen, das reindrehen geht mit etwas übung relativ schnell und während des auskühlens kann man sich schminken ^^ ansonsten ist ein hitzeschutz wohl eine ganz gute idee

    danke für deinen kommentar bei mir:
    oh nein, ich will dich auf keinen fall zu ww überreden, jeder muss seinen eigenen weg finden und ww ist nicht schlecht, aber auch teuer und nicht für jeden geeignet, das ständige aufschreiben und dokumentieren der gegessenen muss einem schon liegen, ich meinte eher so in richtung austausch und motivation, egal mit welchem "system" die pfunde purzeln sollen xD
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir jetzt von Remington Lockenwickler gekauft. Einmal bis jetzt probiert. Die Locken halten zwar keine 2-3 Tage wie mit dem Glätteisen, aber egal, es ist gesünder.

      Löschen
  2. Ich lass meine spitzen nur noch 2 mal im Jahr schneiden.

    AntwortenLöschen