Donnerstag, 30. Mai 2013

Cake Pops ganz einfach

Guten Morgen ihr Lieben,

am Mittwoch habe ich Cake-Pops gemacht, aber ganz einfach. Ich habe mir dafür extra so einen Maker bei Amazon gekauft (für ca. 25€) und dann ging es eigentlich auch schon los.

Mein Freund hat versucht eine PP Präsentation mit den Bildern zu machen, ist aber von Apple das Programm, und irgendwie bekomme ich das nicht hin das ich es hier einfügen kann. Kennt sich da jemand vlt aus? Freue mich über jede Antwort.
Naja so hab ich von den Folien einfach nur Bilder gemacht.

Mit dem Teig habe ich ca. 50 Stück gemacht, und ne kleine Sauerei gab es bei mir dann auch, aber egal...sie sehen zuckersüß aus, schmecken und kommen sehr gut an.

Kommentare:

  1. das hört sich wirklich einfach an :)
    die sehen auch schrecklich lecker aus :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die waren auch wirklich sehr sehr lecker...bin grad voll aufm Bachtrip ^^ hab gestern auch wieder was ganz leckeres gebacken :-)

      Löschen
  2. Ja ich bin aus Bamberg.

    Von Cake Pops lass ich die Finger, meine konnte man nicht essen. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Kannst ja mal gerne nach Mannheim oder Frankfurt kommen hihi. Also bei mir hat es super geklappt. War sehr lecker.

    AntwortenLöschen
  4. Den Automaten finde ich ja mal richtig gut, sowas könnte mir auch gefallen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen